Der deutsch-französische Krieg (1870/71)

Auf dem 1905 errichteten Denkmal auf dem Hindenburgplatz (heißt erst seit 1933 so) sind 23 Ockenheimer Kriegsteilnehmer verzeichnet. Keiner von ihnen fiel im Krieg.

Dazu auch: Hinkel, Erich: 1175 Jahre Ockenheim. Gau-Algesheim 1998. S. 342.

Die auf dem Denkmal genannten Soldaten aus Ockenheim und das Regiment, in dem sie dienten:

  • Färber, Peter – 2 Gr. Hess Reiterregiment Eskd
  • Ochs, Jacob – 4. Gr Hess Inft 1. Comp
  • Bierschenk, Philipp – 2. Inftrgt 2. Comp
  • Stein, Fried. – Reit Batt Gr Hess Art
  • Gresch, Adam – 4. Gr Hess Inft 1 Comp
  • Schmitt, Johann – 2. Jäger Batl 2 Comp
  • Trautwein, Karl – 4. Gr Hess Inft 7. Comp
  • Molitor, Ph. Jacob – 2. Jäger Batl 2. Comp
  • Fleck, Peter – 4. Gr Hess Inft 7. Comp
  • Heinen, Hein. – 4. Gr Hess Inft 1 Comp
  • Weingärtner, Hein – 4. Gr Hess Inft 3 Comp
  • Weingärtner, Joh. – 3 Gr Hess Inft 4 Comp
  • Waldhelm, Joh – 2 Jäger Batl 2 Comp
  • Weingärtner, Jacob – 3 Gr Hess Inft 6 Comp
  • Ochs, Franz – 4 Gr Hess Inft 5 Comp
  • Ochs, Peter – 3 Gr Hess Inft 5 Comp
  • Müller, Franz – 2 Gr Hess Reiterrgt 4 Eskd
  • Bungert, Sebastian – 2 Jäger Batl 1 Comp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.