Archiv der Kategorie: Vorprümsche Zeit (bis ca. 800)

Wie kam Kloster Prüm an Güter in Ockenheim?

Vor gut vier Jahren bloggte ich bereits über die Erwähnung, dass Ockenheim bereits 732 im Güterverzeichnis des Klosters Lorch erwähnt wurde. Das ist leicht zu wiederlegen, wurde das Kloster Lorch erst 764 gegründet.

823 hatte Kloster Prüm bereits Besitz in Ockenheim. Am 15. Oktober 823 bestätigte Karl der Fromme, Sohn von Karl dem Großen, einen Gütertausch zwischen Kloster Prüm und dem Edlen Fulbert. Doch wie könnte es dazu gekommen sein?

Wie kam Kloster Prüm an Güter in Ockenheim? weiterlesen